ENGAGEMENT FÜR QUALITÄT

RAMEM fühlt sich der Qualität und der stetigen Verbesserung von Verfahren und Dienstleistungen verpflichtet, und zwar mit dem Ziel, die Zufriedenheit unserer Kunden zu gewährleisten.

Wir entwerfen, fertigen und verwalten unsere Produktion mit einem Qualitätssicherungssystem entsprechend den Normen UNE-EN 9100 und UNE-EN ISO 9001

Das Qualitätshandbuch, die allgemeinen Verfahren und technischen Vorgaben stellen die Grundlage der Dokumentation dar und fördern die Einheitlichkeit von Arbeitsmethoden durch die Beschreibung ihrer Einführung.

Unsere Verfahren sowie das mit dem Schweißen betraute Personal sind von CESOL (Asociación Española de Soldadura y Tecnologías de Unión, spanischer Verband für Schweißen und Verbindungstechniken), LORTEK und SOLYSOL homologiert. Das mit der Durchführung zerstörungsfreier Werkstoffprüfungen, kurz ZfP, betraute Personal ist von CERTIAEND (Órgano de certificación de la Asociación Española de Ensayos No Destructivos, Zertifizierungsstelle der spanischen Vereinigung für ZfP) zugelassen.

RAMEM führt umfassende Kontrollen seiner Arbeit durch und dokumentiert diese dabei mit Zertifikaten über Konformität, Werkstoffe, Prüfungen, Versuche, als Prozessdatenblatt, technisches Datenblatt zu Spezialverfahren und CE-Kennzeichnung. Wir verfügen über einen Prüfraum mit kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit und einer großen Bandbreite an Messgeräten mit garantierter Rückverfolgbarkeit.

Außerdem verfügen wir über eine Abteilung mit Kapazitäten zur Durchführung unterschiedlicher Versuche und pflegen Kooperationsvereinbarungen mit Forschungszentren und zertifizierten Laboren (UPM, CENIM, IFA, CEMAM, LORTEK).

ZERTIFIZIERUNGEN UND HOMOLOGIERUNGEN